Gutschein

Aktuell keine Gutschein-Aktion

„Ratschkathln“ und handfeste Infos: Das schreibt die Presse über Almwild.

Hier sammeln wir für Sie alles, was man in Print und Internet über Almwild schreibt. Verfolgen Sie auch unsere almwilden Dialoge auf Twitter und facebook!

Im Test! Almwild Schutzhüllen für iPhone 7/6 und MacBook

Portal PS4Source testete gleich 4 Almwild-Taschen für Macbook & iPhone 6/7

Hier ein kleiner Auszug:

Almwild = Natur, Qualität & Herz

In allen Almwild Produkten steckt viel Herzblut drin und das merkt man in jedem Bereich. Jedes Modell zeichnet sich durch die Wahl von natürlichen Materialien aus, welches in Handarbeit perfektionistisch zu einer hervorragenden Hülle zusammengesetzt wurde. Die Auswahl an unterschiedlichen Hüllen ist enorm. Auf der Almwild Homepage wird mit Sicherheit jeder fündig, das passende Produkt für sich oder als Geschenk für jemand anderen zu finden. Neben passgenaue Apple Hüllen, produziert Almwild auch Schutztaschen für alle bekannten Hersteller wie HTC, LG, Samsung, Sony und Weitere. Sollte man noch keine Geschenkidee für die Weihnachtstage haben, so empfehlen wir euch das Almwild Sortiment genauestens anzuschauen!

Den gesamtem Bericht findet hier im nachfolgenden Link oder in der beigefügten pdf

Link zum Artikel: http://www.ps4source.de/test-review-almwild-huelle-iphone-macbook/

Vegane Taschen von Almwild getestet vom Portal APPgefahren

Hüllen von Almwild: Bayerische Handarbeit aus Filz und Lederimitat für iPad Air und iPhone 6/6s

Link zum Presseartikel: http://www.appgefahren.de/huellen-von-almwild-bayerische-handarbeit-aus-filz-und-lederimitat-fuer-ipad-air-und-iphone-66s-175960.html

Apfelcheck - iPhone6/6 Plus - Sleeves im Test

Das FAZIT mal vorweg:

Die Almwild Sleeves Dezenzi und Gschbusi für das iPhone 6 & 6 Plus sind sehr sauber verarbeitet und das Merano Filz mach einen guten Eindruck. Die vorgestellten Modelle sind präzise vernäht und kleine Farbakzente runden das dezente Design gut ab. Das iPhone 6 ist in den Sleeves gut geschützt und lässt sich dank kleiner Öffnung sehr einfach herausholen. Das dunklere Modell fühlt sich dabei etwas rauer an, sodass uns die hellgraue Variante vom Material etwas besser gefallen hat. Vom Design aber ist unser Favorit das Dezenzi-Modell, wer es etwas verspielter mag, kann aber auch ohne Bedenken beim Gschbusi Sleeve zugreifen.

.... den ganzen Bericht findest Du hier:

http://apfelcheck.de/idevice/iphone-zubehor/review-almwild-sleeves-dezenzi-gschbusi-fuer-das-iphone-6-6-plus/

Almwilds Tasche für Kindle Paperwhite im Ruby Celtic-Test:

Almwild's Tasche für Kindle Paperwhite im Ruby Celtic-Test. Was Ruby Celtic von unserer Schutzhüllefür das Kindle Paperwhite hält, erfahrt ihr in Ihrem ausführlichen Blogbericht:

http://ruby-celtic-testet.blogspot.de/2015/02/almwild-schutzt-mein-kindle-paperwhite.html

KRAMPUS für Apple iPad Air 2 - Videorezension

Rezension mit tollem Videodreh (siehe Link) von Kunde J.M:

Die Almwild KRAMPUS Hülle hat mir ebenfalls auf Anhieb gefallen.
Für mein Smartphone verwende ich bereits die Almwild KRAMPUS - iPhone 6 Plus Hülle.

Ich verwende diese Hülle für mein iPad Air und muss sagen das die Hülle perfekt passt!

Die Taschenlänge beträgt ca. 26 cm,
die Taschenbreite ca. 20 cm.
Aufgrund der Abmessungen ist diese Hülle bestimmt auch für andere Tabletts geeignet.

Die Hülle besteht aus gefettetem Rind-/Kalb-Leder und ist sehr gut verarbeitet.
Das Leder ist griffig und fühlt sich angenehm weich an.
Je nach Beanspruchung der Hülle wird das Leder nach kurzer Zeit
Gebrauchsspuren bzw. Patina aufweisen.
Diese Gebrauchsspuren mag ich, da es etwas Natürliches ist.

Die Tasche ist 100% Handarbeit, was man auch irgendwie sieht.
Gerade Nähte, keine heraushängenden Fäden - kurzum Perfekt!

Sehr gut finde ich die Eingriffsmulde, die die Geräteentnahme erleichtert.
Auf der Vorderseite der Hülle bzw. auf der Lasche mit Magnetverschluss
befindet sich die "Almwild Krampus" Prägung.
Der Magnetverschluss ist stark genug, so das das iPad auch nicht herausfallen kann.
Ebenfalls auf der Vorderseite befindet sich der ca. 5 cm x 4 cm große altsilberne Krampus-Kopf.

Anmerkung:
Der altsilberne Krampus-Kopf ist eine Original-Almwild-Mythenfigur und befindet sich nur auf den Original Krampus-Taschen.

Aus hochwertigem Merino-Wollfilz besteht die innenwandige Auskleidung,
die das iPad absolut sicher schützt.
Die Hülle schützt nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter das iPad,
da das Filz eine gute Kälteisolierung aufweist.

Fazit: hochwertige Echtlederhülle

http://www.amazon.de/review/R12M17OKQ7IDZB/ref=cm_cr_pr_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00GYXBGL4#wasThisHelpful

Krampus - Rezension mit Video

Diese tolle Rezension zu unserem KULT-Smartphonesleeve wollen wir euch nicht vorenthalten. Zumal Kunde J.M. auch noch ein echt cooles Kurzvideo zur KRAMPUS-Tasche erstellt hat:

Rezension:

"Gesucht wurde eigentlich eine schlichte Hülle für das Hisense U980.
Das Smartphone ist genauso groß wie das iPhone 6 Plus.

Mehr oder weniger bin ich durch Zufall auf diese Almwild KRAMPUS Hülle gestoßen,
die mir auf Anhieb gefallen hat.

Vor der Bestellung hatte ich Bedenken, ob diese Hülle auch wirklich passt.

Die Taschenlänge beträgt ca. 17,6 cm,
die Taschenbreite ca. 10 cm.
Aufgrund der Abmessungen ist diese Hülle somit auch für andere Smartphones geeignet.

Die Hülle besteht aus gefettetem Rind-/Kalb-Leder und ist sehr gut verarbeitet.
Das Leder ist griffig und fühlt sich angenehm weich an.
Je nach Beanspruchung der Hülle wird das Leder nach kurzer Zeit
Gebrauchsspuren bzw. Patina aufweisen.
Diese Gebrauchsspuren mag ich, da es etwas Natürliches ist.

Die Tasche ist 100% Handarbeit, was man auch irgendwie sieht.
Gerade Nähte, keine heraushängenden Fäden - kurzum Perfekt!

Sehr gut finde ich die Eingriffsmulde, die die Geräteentnahme erleichtert.
Auf der Vorderseite der Hülle befinden sich die "Almwild Krampus" Prägung sowie ein altsilberner KRAMPUS-Kopf.

Anmerkung:
Der altsilberne Krampus-Kopf ist eine Original-Almwild-Mythenfigur und befindet sich nur auf den Original Krampus-Taschen.

Aus hochwertigem Merino-Wollfilz besteht die innenwandige Auskleidung,
die das Smartphone absolut sicher schützt.
Die Hülle schützt nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter das Smartphone,
da das Filz eine gute Kälteisolierung aufweist.

Fazit: hochwertige Echtlederhülle"

Videolink:

http://www.amazon.de/review/R2P2B55VNQMMT5/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00NGIDJ9C#wasThisHelpful

Almwilde iPhone6-Modelle im Test bei Apfelcheck

Das Magazin Apfelcheck hat unsere neuen iPhone 6/6Plus-Modelle "Gschbusi" und "Dezenzi" getestet.

Den bebilderten, ausführlichen Bericht findet ihr hier:

http://apfelcheck.de/idevice/iphone-zubehor/review-almwild-sleeves-dezenzi-gschbusi-fuer-das-iphone-6-6-plus/

iPhone 5S -Sleeve

Almwild Sleeve "Sattlerschorsch" für'S iPhone 5S im Videotest von Apfelprofi.

Hier geht's zum Videobeitrag: 

"Almwild Taschen für Naturliebhaber" auf Netzwelt.de

 

Almwild Taschen für Naturliebhaber

Die Taschen von Almwild bringen dir einen Hauch von Alpenfeeling auf den Schreibtisch und eignen sich deshalb vor allem für Naturliebhaber. Für die Herstellung werden hochwertige und natürliche Materialien verwendet. So bekommst du beispielsweise eine Tasche aus echtem bayerischem Kuhfell. Praktisch ist, dass du in den Schutztaschen das iPad samt einem Case unterbringen kannst. Beispielsweise schützt du das Display deines iPads mit dem Original-Apple Smart Case und steckst es bei Outdoor-Aktivitäten zusätzlich in die Almwild-Tasche. So ist das Tablet rundum gut geschützt. Da das iPad Air 2 sehr dünn ist, solltest du dich für eine Tasche mit Verschlusslasche entscheiden, damit das Gerät nicht herausfallen kann. Die Natur-Taschen bekommst du in einer Preisspanne von 32,95 Euro bis knapp 100 Euro auf der Webseite des Herstellers.

Video: Almwild iPad Air & iPad Mini Retina im Test

Videobeitrag: Almwild iPad Air & iPad Mini Retina im Produkttest.

AppST4R hat sich unsere neuen Hüllen für iPad Air & Mini vorgenommen und informiert über Haptik, Verarbeitung und Passgenauigkeit unserer almwilden Taschen.
Danke hierfür an AppST4R.

Link zum Video: http://www.youtube.com/watch?v=nV3HlGLxL5o&feature=youtu.be

Apfellife testet Almwild-Sleeve "Schofliesl" für iPad Mini

Apfellife testete für ein Apple iPad Mini unser Sleeve "Schofliesl".
Hier der Link zum Bericht: Bericht: http://bit.ly/XVdqiy

Fazit vorab:
Sven Schmidt, Chefredakteur von Apfellife: " Almwild hat mich mit diesem Sleeve absolut überzeugt. Sowohl Verarbeitung als auch Material, Farbauswahl und Funktion überzeugen auf ganzer Linie und begeistern mich. Almwild wirbt mit dem Slogan 100% Handgemacht und ich muss sagen, das merkt man, denn sonst wär solch ein gutes Produkt nicht möglich gewesen. Dieses Sleeve möchte ich jedem, der auf der Suche nach einem Schutz für sein iPad ist, wärmstens ans Herz legen."

Auf der Alm do gibt`s koa Sünd`, oder doch? Jetzt wird`s Almwild

Bei Almwild von einfachen Hüllen für iPad, Tablet oder Smartphone zu sprechen trifft es nicht ganz. Denn die Taschen die Jürgen Herzog fertigen lässt haben nichts mit meist üblichen Fernost-Billigprodukten zu tun. Hier legt der Sattler noch Hand an, so wie vor 300 Jahren. Dadurch haben alle Produkte den Charme der Natürlichkeit, der bei edlem, pflanzlich gegerbtem Leder aus Vorarlberg anfängt und bei schicken Filzhüllen aus heimischer Wolle noch lange nicht endet. ...

Den vollständigen Bericht gibt es hier:

http://www.nachhaltigleben.de/21-mode-kosmetik/1788-sattlerhandwerk-almwild-setzt-auf-natuerlichkeit-bei-tablet-und-smartphonetaschen

Testurteil "Sehr gut" für Sattlerschorsch iPhone 5 Sleeve

Das Gadget-Magazin "Gdgts" testete unser neues Appole iphone5 - Sleeve "Sattlerschorsch" und kam zum Urteil: Sehr gut!
Den ausführlichen Bericht mit zahlreichen Fotos findet ihr auf nachfolgender Website oder als pdf zum Download:

http://gdgts.de/almwild-sattlerschorsch-iphone5/

Das Fazit des Redakteurs Jan Kampling vorweg: "Das Sleeve erfüllt meine Erwartungen vollkommen. Eine schlichte zeitlose Hülle, die hervorragend verarbeitet ist und deren Material so hochwertig ist, dass man es immer wieder gerne anfasst. Der verbesserte Schnitt und die Eingriffsmulde vervollständigen das Gesamtbild"

Im Test: Almwild Ledersepp – Eine Tasche edler als das iPad selbst

Wer nicht nur eine Ledertasche für sein iPad haben möchte sondern auch Leder, welches sich anfühlt und verhält wie richtiges Leder, dem sei die Ledersepp für iPad ans Herz gelegt. Verarbeitung, Material und Design passen hier einfach und garantieren, dass man sehr lange Freude an dieser Tasche haben wird. Und durch die großzügigen Maße, die auch dem Smartcover Platz bieten, kann man eigentlich davon ausgehen, dass auch die nächste iPad Generation in den Ledersepp passen wird – damit macht ihr keine kurzfristige Investition sondern eine von Dauer und da lohnen sich die Ausgaben.

Link zum Bericht: http://www.appforthat.de/2012/hardware/im-test-almwild-ledersepp-fur-ipad-eine-tasche-edler-als-das-ipad-selbst

Almwild Sattlerschorsch für iPad im Test bei JungeTechnik

Stilvolle Aufbewahrung: Das Internetportal "Junge Technik" testete in den vergangen Tagen unser edles iPad - Sleeve "Sattlerschorsch" mit Magnetverschluß in Nappaleder.

Lest selbst http://www.junge-technik.de/12/testbereich/test-almwild-sattlerschorsch-fur-ipad/

Almwild Dezenzi – Schickes iPad Sleeve aus Filz

Das Onlinemagazin AppForThat  testete unser schickes iPad-Sleeve mit almwildgrüner Verschlußlasche  und kam zu folgendem Fazit.: 

"Die Almwild Dezenzi verbindet, was sich für eine richtige iPad Tasche gehört: Das Material ist widerstandsfähig, aber gleichzeitig angenehm anzufassen und schonend für das iPad. Das Design ist modern-elegant und damit für jede Umgebung geeignet. Die Farben bieten Kontrast, ohne den Augen weh zu tun und die Verschlusslasche bietet dem iPad absolut sicheren Halt. so ziemlich das perfekte Sleeve für dein iPad."

Den ganzen bericht findet ihr hier: Link zu AppForThat

Smartphones im Alpenstyle

Das Magazin "Lust auf Schönes" berichtete in seiner neuesten Ausgabe über unsere almwilden Taschen für Smartphones:

Smartphones im Alpenstyle

In Pink, Blau, Grün, Braun oder Schwarz gibt es die handgefertigten Filzhüllen für Smartphones. Die Firma Almwild setzt in der Produktion bewusst auf Naturmaterialien wie Merinowollfilz aus Süddeutschland udn hebt sich so von den Wettbewerbern aus Kunststoff und Lederimitaten ab. Das Ergebnis läßt sich sehen. Das coole Design der Filzhüllen ist unverwechselbar und das heiß geliebte Smartphone ist darin sicher verwahrt. Denn die Hüllen werden millimetergenau für die verschiedenen Modelle angefertigt, jedes Stück ein Unikat. Auch für iPads gibt es die zeitlosen Filzhüllen sowie nach individuellen Wünschen hergestellte Ledertaschen. Infos und Preise unter www.almwild.com

Bericht mit Fotos als pdf zum Download!

 
Was Blogger & Youtuber über Almwild sagen

Auch Blogger und Youtube-Channels teilen ihren Eindruck zu almwilden Sleeves und Taschen mit. Infos und Links findet ihr auf:  http://www.almwild.de/Neuigkeiten/

Junge-Technik-Test: Almwild iPhone-Hülle (mit Gewinnspiel)

Test: Almwild iPhone-Hülle (mit Gewinnspiel)

Wer auf der Suche nach einer Tasche für sein iPhone ist, der hat die Qual der Wahl. Es gibt nämlich mittlerweile tausende verschiedenen Hüllen. Wir haben eine Tasche der Firma Almwild für euch getestet, die euer iPhone nicht nur schützt, sondern auch noch ein echter Hingucker ist.

Die in Handarbeit hergestellte Hülle besteht aus zwei Lagen hochwertigem 3mm Merino-Wollfilz welche mit einer Kontrastnaht passgenau zusammengenäht sind. So kann euer iPhone nicht herausrutschen. Durch das weiche Material wird das Display nicht nur geschützt, sondern zusätzlich auch noch gereinigt. .....

.... den ganzen Bericht lesen Sie unter: http://www.junge-technik.de/06/testbereich/test-almwild-iphone-hulle/

Appmagazin appgefahren testet Almwild-Sleeves

Ganz schön wild: iPhone-Hülle von Almwild im Test

Es ist schon etwas länger her, seit dem wir euch Schutz für das iPhone vorgestellt haben. Daher wollen wir heute einen genauen Blick auf die Hüllen von Almwild werfen.

Egal wo man hin sieht: Fast jedes iPhone ist geschützt und befindet sich einer Hülle. Auch Almwild stellt iPhone-Taschen her und wir sehen uns zwei Varianten an. Zum Test vorliegend haben wir die Ausführungen “Stickliesl Bergrosapink” und “Sattlerschorsch Schiefergrau”. .... vollständiger Bericht siehe pdf oder Link!

Hier der Link zum gesamtem Bericht: http://www.appgefahren.de/ganz-schon-wild-iphone-hulle-von-almwild-im-test-22802.html

Wild und sooooo flauschig - Almwild iPhone Sleeve Review bei Keymobile.de

Sie sind der Todfeind eines jedes iPhone Besitzers: Kratzer und Fingerabdrücke. Egal, ob 3GS oder 4 - die Oberflächen der Apple iPhones sind in jedem Fall immer anfällig. Üblicherweise schützt man sein Gerät mit Hüllen - so auch heute, denn die Marke Almwild schickt, ganz Abseits vom wildesten Industriegeschehen, hochwertige, handgefertigte Hüllen für Smartphone und Tablet ins Rennen.

Ganz in der Tradition einer echten Manufaktur werden sie in beschaulicher Gebirgslandschaft am Bodensee in Deutschland vom almwilden Team, wie sie sich wohl nennen würden, Stück für Stück von Hand gefertigt: iPhone und iPad Sleeves. Mit ebenso viel Liebe zum Detail wurde auch unser heutiges Testmuster gefertigt: eines der Almwild iPhone Sleeves, genauer das "Sattlerschorsch" in Enzianblau.. ....

Verfasst von Thomas Hoffmann -  http://www.keymobile.de

Interesse am gesamten Bericht? Einfach pdf herunterladen

iphone Tasche Almwild Sattlerschorsch getestet bei Apple Gadgets

Die Hülle besteht aus zwei Lagen hochwertigem und dickem Merino-Wollfilz, dass aus Süddeutschland kommt und einer schönen Lederverzieherung mit Logoprägung. Ist gut verarbeitet und das iPhone bekommt von Alpensommer-Gefühle. Das iPhone passt sogar theoretisch mit Bumper rein, aber dann muss man schon ordentlich Kraft aufbringen. ....

Verfasst von Jan Kampling - http://apple-gadgets.de/testberichte/almwild-sattlerschorsch/

Interesse am gesamten Bericht? Einfach pdf herunterladen

facebook
follow us on twitter